intellexi in der Flüchtlingshilfe Drucken

Seit Freitag, 11.9.2015, ist intellexi für die medizinische Erstversorgung der Flüchtlinge in den Notunterkünften an den Standorten Kleve und Geldern zuständig.

Da es sich noch um eine sehr dynamische Akutlage handelt, bitten wir unsere Kunden und Interessenten um ein wenig Geduld, was unsere Erreichbarkeit betrifft - bitte hinterlassen Sie eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und Ihren Kontaktdaten auf unserer Mailbox (02831 / 13 29 149) oder senden Sie uns eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!