E-learning

Broschüre

Broschüre

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell und abonnieren Sie unseren Newsletter







Newsarchiv


Montag, 17 November 2014
Dienstag, 28 Oktober 2014
Dienstag, 07 Oktober 2014
Freitag, 19 September 2014
Donnerstag, 11 September 2014
Freitag, 05 September 2014
Freitag, 29 August 2014
Freitag, 18 Juli 2014
Mittwoch, 25 Juni 2014
Mittwoch, 04 Juni 2014
Montag, 02 Juni 2014
Montag, 19 Mai 2014
Freitag, 16 Mai 2014
Dienstag, 13 Mai 2014
Montag, 12 Mai 2014
Donnerstag, 01 Mai 2014
Mittwoch, 02 April 2014
Montag, 31 März 2014
Freitag, 14 März 2014
Samstag, 08 März 2014
Montag, 17 Februar 2014
Donnerstag, 13 Februar 2014
Mittwoch, 22 Januar 2014
Montag, 13 Januar 2014
Freitag, 06 Dezember 2013
Donnerstag, 05 Dezember 2013
Mittwoch, 27 November 2013
Montag, 04 November 2013
Mittwoch, 23 Oktober 2013
Montag, 14 Oktober 2013
Montag, 16 September 2013
Freitag, 06 September 2013
Montag, 02 September 2013
Freitag, 30 August 2013
Freitag, 23 August 2013
Montag, 22 Juli 2013
Donnerstag, 18 Juli 2013
Dienstag, 16 Juli 2013
Freitag, 14 Juni 2013
Dienstag, 11 Juni 2013
Freitag, 07 Juni 2013
Mittwoch, 05 Juni 2013
Montag, 03 Juni 2013
Freitag, 31 Mai 2013
Samstag, 25 Mai 2013
Montag, 18 März 2013
Donnerstag, 14 März 2013
Samstag, 15 Dezember 2012
Dienstag, 27 November 2012
Montag, 05 November 2012
Montag, 05 November 2012
Mittwoch, 24 Oktober 2012
Montag, 13 August 2012
Donnerstag, 09 August 2012
Montag, 06 August 2012
Mittwoch, 11 Juli 2012
Freitag, 06 Juli 2012
Freitag, 06 Juli 2012
Montag, 02 Juli 2012
Mittwoch, 27 Juni 2012
Dienstag, 26 Juni 2012
Freitag, 22 Juni 2012
Dienstag, 19 Juni 2012
Mittwoch, 13 Juni 2012
Freitag, 08 Juni 2012
Montag, 04 Juni 2012
Freitag, 01 Juni 2012
Freitag, 18 Mai 2012
Montag, 07 Mai 2012
Dienstag, 01 Mai 2012
Samstag, 14 April 2012
Donnerstag, 12 April 2012
Freitag, 16 März 2012
Donnerstag, 08 März 2012
Montag, 06 Februar 2012
Mittwoch, 07 Dezember 2011
Donnerstag, 24 November 2011
Dienstag, 15 November 2011
Montag, 14 November 2011
Donnerstag, 20 Oktober 2011
Samstag, 01 Oktober 2011
Freitag, 30 September 2011
Mittwoch, 28 September 2011
Montag, 26 September 2011
Mittwoch, 21 September 2011
Mittwoch, 14 September 2011
Freitag, 19 August 2011
Montag, 01 August 2011
Montag, 01 August 2011
Montag, 18 Juli 2011
Mittwoch, 06 Juli 2011
Donnerstag, 30 Juni 2011
Mittwoch, 01 Juni 2011
Montag, 30 Mai 2011
Montag, 11 April 2011
Dienstag, 15 März 2011
Montag, 07 März 2011
Samstag, 19 Februar 2011
Montag, 14 Februar 2011
Montag, 14 Februar 2011
Vorsicht bei Einnahme von Medikamenten - Versicherungsschutz erlischt
Dienstag, den 19. Juni 2012 um 11:00 Uhr
Drucken

Die Grippesaison hat begonnen. Viele betroffene greifen in ihren Apothekerschrank und versorgen sich selbst mit Medikamenten, um schnell wieder fit zu sein und um sich den lästigen Weg zum Arzt zu sparen. Aber aufgepasst: Wer aufgrund der Einnahme von Medikamenten einen Arbeits- oder Verkehrsunfall verursacht, kann seinen gesetzlichen Versicherungsschutz verlieren, der normalerweise bei Arbeitsunfällen, bei beruflich bedingten Fahrten und auf dem Arbeitsweg gilt. „Wenn die Wirkung eines Medikaments die wesentliche Ursache für den Unfall ist“, erläutert Elmar Lederer, Geschäftsführer des Bayerischen Gemeindeunfallversicherungsverbandes und der Bayerischen Landesunfallkasse, „dann erschlicht in aller Regel der Versicherungsschutz“. Ausnahmen können höchstens bestehen, wenn jemand ärztlich verordnete Medikamente einnehmen muss, zum Beispiel um überhaupt arbeiten zu können. Hier muss jedoch immer der Einzelfall betrachtet und rechtlich bewertet werden. Weitere Infos gibt es unter www.dguv-bayern.de (Presse - Pressemitteilungen)